MEISTERBETRIEB • Ihr Partner für Fussbodentechnik

Unsere Produkte

Bei uns erhalten Sie eine riesige Auswahl an Bodenbelägen sowie Leisten, Zubehör und mehr.

Unsere Auswahl erstreckt sich von Teppich über Parkett bis Designbelag.

Unsere Ausstellung

Auf über 1.000m² können Sie unsere Produkte hautnah erleben.

Hier finden Sie unter anderem unseren exklusiven Weitzer Parkett Showroom mit Beispielen von Belägen & Muster-Treppen.

Unsere Ausstellung hat wie folgt für Sie geöffnet:

Montags – Freitags:
10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Samstags:
10:00 Uhr – 14:00 Uhr

> 0
Ausstellungsfläche
> 0
Hersteller
> 0
verschiedene Muster
Kategorien

Produktkategorien

Ob Stäbchen, Fischgrät oder als Intarsienarbeit – Parkett ist extrem vielseitig. Der Bodenbelag aus Holz gilt noch immer als der repräsentativste unter den Fußböden.

Parkett ist ein zeitloser, natürlicher Klassiker aus Holz.

Im wesentlichen unterscheidet man die verschiedenen Parkette durch folgende Punkte:

  • Hölzer: z.B. Ahorn, Bergahorn, Birnbaum, Eiche, Kirschbaum, Nussbaum, Wenge uvm.
  • Aufbau: Massiv- oder Mehrschicht-Parkett
  • Format: von kleinen Stäben bis zur großen Diele mit 12 m Länge!
  •  

Hinzu kommt noch die Auswahl der Oberfläche. Hier haben Sie die Wahl zwischen einer lackierten oder geölten Oberfläche.

Hersteller:
! Bitte beachten Sie. Diese Links öffnen eine neue Seite !

Weitzer-Parkett →
Bauwerk Parkett →
Hain Naturböden →
Oldenburger Parkettwerk →
MOSO Bambus →
Gunreben →
Corpet →
uvm.

Der Bodenbelag Laminat setzt sich aus einer Trägerschicht, meist MDF-Platten, und einer Dekorschicht zusammen. Die Oberfläche wird in der Regel mit Melaminharz versiegelt. Alle Schichten werden unter hohen Temperaturen und Druck zusammen gepresst, was das Laminat so strapazierfähig macht.

Vorteile von Laminat

  • stoß- und rutschfest
  • strapazierfähig
  • pflegeleicht (nicht zu feucht wischen)
  • schwer entflammbar
  • geeignet für Fußbodenheizung
  • günstig
  • in Eigenregie verlegbar
 
Hersteller:
! Bitte beachten Sie. Diese Links öffnen eine neue Seite !
 
uvm.

Wer möchte schon auf das flauschige Gefühl von Teppichboden unter den Füßen verzichten?

Wer sich für einen Teppichboden entscheidet, der bekommt einen weichen Bodenbelag samt angenehmem Laufgefühl.

Vorteile von Teppichboden

  • weiches Laufgefühl
  • rutschfest
  • fußwarm
  • schalldämpfend
  • große Gestaltungsvielfalt
 
Hersteller:
! Bitte beachten Sie. Diese Links öffnen eine neue Seite !
 

Designbeläge sind hoch strapazierfähige Vinyl-Bodenbeläge die für den Objektbereich entwickelt wurden und dort schon seit längerer Zeit eingesetzt werden.

Doch viele Hersteller haben den Markt auch für den Privatkunden-Bereich entdeckt und bieten Ihre Beläge in leichteren und somit günstigeren Ausführungen auch für den Privatbereich an. Außerdem steigt die Auswahl der verschiedenen Designs und der möglichen Optionen stetig weiter an.

So erhalten Sie die Designbeläge z.B. in vielen Holz- oder Fliesen-Optiken. Bei den Fliesen-Varianten sogar mit passenden „Fugenprofilen“.

Vorteile:

  • geringe Aufbauhöhe/Belagsstärke von ca. 2-3 mm (Kombination mehrerer Designs möglich)
  • sehr gute Trittschalldämmung
  • angenehmes Gehgeräusch, natürlicher Raumschall
  • sehr strapazierfähig und langlebig
  • einfach zu reinigen
  • fußwarm
  • antistatisch
  • Eignung für Feuchträume
 
Hersteller:
! Bitte beachten Sie. Diese Links öffnen eine neue Seite !
 

Linoleum ist ein Produkt aus nachwachsenden Rohstoffen. Im wesentlichen handelt es sich dabei um Leinöl, Naturharz, Holzmehl, Kalksteinfeinmehl, Pigmente und Jute. Es ist die besondere Rezeptur die Linoleum so einzigartig macht.

Vorteile von Linoleum

  • strapazierfähig
  • verschleißfest
  • langlebig
  • hygienisch
  • pflegeleicht
  • zigarettenglutbeständig
  • angenehm fußwarm
  • schwer entflammbar
  • antistatisch
  • rutschhemmend
  • für Fußbodenheizung geeignet
 
Hersteller:
! Bitte beachten Sie. Diese Links öffnen eine neue Seite !
 

Kork ist ein umweltschonender Bodenbelag. Zudem begeistert das Material durch aussergewöhnliche Eigenschaften. Kork ist fußwarm wie ein Teppich, aber er lässt sich wischen! Er vereint die Behaglichkeit eines Teppichs mit den Pflegevorteilen eines Fliesenbodens.

Kork erhalten Sie bei uns als Klebekork zur vollflächigen Verklebung oder als Fertigkork auf lose verlegbaren Fertigelementen.

Vorteile von Kork:

  • natürlich
  • elastisch
  • abriebfest
  • pflegeleicht
  • isolierend
  • schwer entflammbar
  • antistatisch
 
Hersteller:
! Bitte beachten Sie. Diese Links öffnen eine neue Seite !
 
 

Zu den elastischen Belägen zählen neben den bereits aufgeführten Design- und Linoleumböden auch die Beläge aus Kautschuk und Vinylbebläge (gerne auch als PVC-Beläge bezeichnet) aus Kunststoff.

Vor allem für Räumlichkeiten mit hoher Nutzungsfrequenz und hohen Hygieneansprüchen ist ein elastischer Bodenbelag geeignet. Auf Grund der vielfältigen Verarbeitungsweisen dieser Bodenbeläge findet sich für jeden Bedarf der passende Boden.

Gerade im Gewerbebau passen sich elastische Bodenbeläge den oftmals unterschiedlichen Nutzungszwecken eines Gebäudes an. Kommt es im Gesundheitswesen vor allem auf die Einhaltung hoher Hygienestandards sowie die technische Verträglichkeit eines Bodenbelags an, spielt im Ladenbau und Präsentationsbereich eher ein freundliches Design eine Rolle.

Vorteile von elastischen Belägen:

  • abriebfest
  • pflegeleicht
  • lassen sich zum Teil verschweißen, wodurch eine durchgehend geschlossene Oberfläche entsteht

 

Hersteller:
! Bitte beachten Sie. Diese Links öffnen eine neue Seite !
 
 
Neben dem Verkauf und der Verlegung von Bodenbelägen bieten wir Ihnen auch die Verlegung von Trockenestrichen aus einer Hand an. Estriche befinden sich meist oberhalb der Bodenplatten bzw. tragenden Geschossdecken und unterhalb des Bodenbelags. Trockenestriche werden auch Trockenunterboden oder Fertigteilestrich genannt. Vorteile: • Direkt belegreif, daher keine Wartezeit nach der Verlegung des Estrichs • Keine Feuchtigkeitsbelastungen des Baukörpers Im Bereich des Trockenestrichs setzen wir auf die bewährten Produkte von: Knauf →
Leisten

Ihr Zweck ist es, eine Fuge abzudecken und die Wand vor Stößen und Verschmutzung zu schützen. Fußleisten bestehen meist aus Holz, Kunststoff oder auch Holzfaserwerkstoffen wie MDF. Sie werden in verschiedenen Varianten gefertigt.

Je nach verlegtem Bodenbelag gibt es verschiedene Möglichkeiten um den Wandabschluss mit einer Leiste zu vollenden. Lassen Sie sich von uns beraten und die verschiedenen Varianten vorführen.

Zubehör

Neben dem eigentlichen Bodenbelag und den Leisten für den Wandabschluss sind auch viele weitere Zubehör-Produdukte erhältlich bzw. notwendig.

So setzen wir z.B. bei der Verlegung unter anderem die hochwertige Klebstoffe und Spachtelmassen der Marke Thomsit von Henkel ein.

Thomsit von Henkel
(Bildquelle: www.thomsit.de)

Hersteller:
! Bitte beachten Sie. Diese Links öffnen eine neue Seite !

Weitzer-Parkett →
Bauwerk Parkett →
Hain Naturböden →
Thonsit by Henkel →
Bona →
Uzin →
Prinz →
Leisten Wagner →
Witte →
Döllken →
Osmo →
Würth →
uvm.

In öffentlichen Bereichen unverzichtbar und auch im Privatbereich immer öfter anzutreffen sind die Sauberlaufzonen ein wirkungsvolles System um Bodenbeläge vor starker Verschmutzung und Beschädigungen zu schützen.

Bei uns erhalten Sie eine bedarfsgerechte Beratung. Neben dem Verkauf von fertigen Eingangs-, Sauberlauf- und Fußmatten in Standardmaßen bieten wir Ihnen auch einen Aufmaß-Service für Standard- und Sondermaße sowie die Lieferung und den Einbau von Sauberlaufsystemen.

Hersteller:
! Bitte beachten Sie. Diese Links öffnen eine neue Seite !

CRO →
EMCO →
Kafloor →
uvm.

Pieczkowski GmbH

MEISTERBETRIEB • Ihr Partner für Fussbodentechnik